Die Macher hinter „Umbau komplett“

Wir haben «Umbau komplett» schon in der letzten Ausgabe von «Der Hächler» vorgestellt. Bestehende Räume werden erfasst und in 3D visualisiert. Dann wird Ihre Liegenschaft am Computer in 3D umgebaut. Anschliessend kommen unsere Bauspezialisten und setzen das Computerbild in die Realität um. Wir holen Bewilligungen ein, beantragen Fördergelder, ermitteln Kosten und bieten sämtliche Arbeiten aus einer Hand. Ernst Wyler und Patrick Jovanovic sind die Macher hinter «Umbau komplett».

Patrick Jovanovic

Wie sind Sie in diese Aufgabe hineingewachsen?
Ernst (schmunzelt):
Ich bin mit 62 Jahren schon ziemlich erfahren. Ich habe mich vom Maurer bis zum Maurermeister hochgearbeitet und mich anschliessend in den Bereichen Planung und Bauleitung weitergebildet. Bevor ich zur Hächler-Gruppe kam, war ich selbstständig mit einem Planungs- und Bauleitungsbüro. Ich hatte schon viel Erfahrung bei Komplettaufträgen und baute ab 2015 diese Tätigkeit innerhalb der Hächler-Gruppe immer weiter aus.
Patrick: Ich habe ursprünglich Schreiner gelernt und danach etliche Weiterbildungen absolviert. Ich war zehn Jahre selbstständig und habe schon in dieser Tätigkeit meine Freude für Komplettaufträge entdeckt. 2015 wechselte ich zur Hächler Schreinerei und habe dort meine Leidenschaft für komplexe Umbauten weiter gelebt.

Ernst Wyler

Was bedeutet für Sie «Umbau komplett»?
Ernst: «Umbau komplett» vereint das Wissen von Theorie und Praxis, bzw. von Planer und Handwerker. Der Kunde wird umfassend vom zuständigen Projektleiter beraten und betreut, er muss nicht die Informationen von verschiedenen Unternehmern zusammentragen.
Patrick: «Umbau komplett» ist das Rundum-Sorglos-Paket für unsere Kundinnen und Kunden. Wir sind die Ansprechpartner von A bis Z. Der Kunden muss spüren, dass er uns vertrauen kann.

Wer ist die Zielgruppe von «Umbau komplett»?
Ernst: Es sind hauptsächlich die Privatkunden. Sie wissen oft nicht, wie sie vorgehen sollen, wenn es um eine Modernisierung ihres Gebäudes geht.
Patrick: Wir helfen den Nicht-Immobilienprofis und geben Ihnen Sicherheit.

Wer ist die Zielgruppe von «Umbau komplett»?
Ernst:
Es sind hauptsächlich die Privatkunden. Sie wissen oft nicht, wie sie vorgehen sollen, wenn es um eine Modernisierung ihres Gebäudes geht.
Patrick: Wir helfen den Nicht-Immobilienprofis und geben Ihnen Sicherheit.
Ernst: Das ist unmöglich zu sagen. Ich habe so viel Komplettumbauten realisiert. Es wäre unfair, ein Objekt herauszugreifen. Die grösste Freude für mich ist ohnehin, dass die Kunden nach der Fertigstellung glücklich sind.

Es ist spürbar. Beide sind von «Umbau komplett» begeistert. Warum?
Ernst: Ich kann meine Kreativität einbringen und der Kundschaft Ideen präsentieren, die ihnen selbst nicht eingefallen wären. Das sind für mich immer Erfolgserlebnisse.
Patrick: Bei mir ist es ähnlich. Das gemeinsame Erarbeiten von Ideen, die realisierbar sind, macht unseren Kunden und mir viel Spass. Am Ende bin ich und die Kunden stolz, denn wir haben beide unseren Anteil am grossartigen Ergebnis.

Wie sehen Sie die Entwicklung von «Umbau komplett» in den nächsten Jahren?
Ernst:
Das Potenzial ist riesig. Wir arbeiten seriös, kompetent und zuverlässig. Unsere Kunden schätzen es, dass Sie nur einen Ansprechpartner haben, der sie begleitet.
Patrick: Irgendwie treffen wir den Nerv der Zeit. Wir bauen gegenseitig Vertrauen auf und die Kunden sind dankbar. Wir räumen Schwierigkeiten aus dem Weg, bevor diese zum Problem werden.

Dezember 2020

Weitere News

Die Waldhütte der Ortsbürgergemeinde Spreitenbach liegt mitten im Wald am Heitersberg. 1968 wurde diese Waldhütte erbaut und 1990 renoviert. Aufgrund …

Wir haben «Umbau komplett» schon in der letzten Ausgabe von «Der Hächler» vorgestellt. Bestehende Räume werden erfasst und in 3D …

Kunst am Bau

Das «Tägi» Freizeit-, Sport- und Eventzentrum in Wettingen wurde vom März 2018 bis März 2020 einer umfassenden Gesamtsanierung unterzogen. Der …

Unsere KV-Lernende im 3. Lehrjahr, Céline Frey, hatte die Chance, zwei Tage auf der Baustelle Märzengasse in Wettingen reinzuschnuppern und …

Ab sofort heisst unsere grösste Unternehmung Hächler AG und nicht mehr Hächler AG Bauunternehmen. Unter dem Dach der Hächler AG …

BauRaumBaden Digital

Unser Pop-Up-Store in der Weiten Gasse 14 in Baden ist ab dem 14. November 2020 startklar. Die digitale Ausstellung wird …

Hächler Holzbau in den Bergen

Die Holzbau-Abteilung der Hächler AG Bauunternehmen durfte zwei spannende Bauprojekte bei spektakulärer und für die «Unterländer» ungewohnter Kulisse ausführen. Malix, …

Gemäss SUVA sind Stolpern und Stürzen die häufigsten Unfallursachen in der Schweiz. Jeder vierte Berufsunfall und fast die Hälfte aller …

Wenn es der Sache dient, stellen wir auch mal einen Baukran auf ein Hausdach.Wir sind mit den Umbauarbeiten des Badener …

Informationen Coronavirus

Sehr geehrte Kundinnen und KundenSehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Vielen Dank für Ihre grosse Unterstützung in den vergangenen zwei Monaten. …

Ansicht der Umbaumöglichkeiten für altersgerechtes Wohnen im Eigenheim

Die Messe EXPOsenio in Baden wurde auf 2021 verschoben. Damit ist unsere Plattform für die Bekanntmachung unserer Dienstleistung „Altersgerechtes Wohnen …

Google ist ein Begriff, den man nicht nur hier in der Schweiz kennt, sondern weltweit. Als Marktführer unter den Internet-Suchmaschinen …

Die Abteilung Schreinerei der Hächler AG Bauunternehmen durfte in der Altstadt von Baden einen Umbau als Totalunternehmer projektieren. Ein bis …

Aktion „Go for Work“

Scroll to Top

Alles aus EINER HAND

Fassaden
Flächeninstandhaltung
Historische Bauten
Hoch- und Tiefbau
Holzbau
Immobilien
Kanalunterhalt/- sanierung
Lüftungsreinigung
Plattenbeläge
Schreinerei
Umbau komplett
Umbau und Renovation

Fassaden

Flächeninstandhaltung

Historische Bauten

Hoch- und Tiefbau

Holzbau

Immobilien

Kanalunterhalt/-sanierung

Lüftungsreinigung

Plattenbeläge

Schreinerei

Umbau Komplett

Umbau und Renovation

Hächler-Gruppe
Tägerhardstrasse 118
5430 Wettingen
Telefon 056 438 05 05
werterhaltung@haechler.ch